Downloads

Orgeltranskription Hector Berlioz

Aufgrund der grossen Beliebtheit meiner Transkription des Trauermarsches von Hector Berlioz für grosse Orgel vierhändig, Tambur und Cymbales, soll diese Transkiption hier allen Organisten frei zugänglich gemacht werden. Neben der Orgelpartitur stehen zudem die Einzelstimmen Tambur und Cymbales, welche zur Transkription gehören, zur freien Verfügung.
Es handelt sich um eine Privatausgabe - und diese kann hier auch nur zum privaten Gebrauch oder für Aufführungen hochgeladen respektive ausgedruckt werden. Öffentliche Aufführungen sind zudem frei von der Gema. Eine kommerzielle Verwendung im Sinne von Handel des Notenmaterials ist hier rechtlich ausgeschlossen.

Berlioz schrieb dieses orchestrale Werk zum Gedenken des 10. Feiertags der Julirevolution in Frankreich.
Es wurde im Jahr 1840 während des Zuges der Festgesellschaft zum Place de la Bastille in Paris unter der Leitung des Komponisten im Freien aufgeführt. Dieser theatralisch - dramaturgische Zweck des Stückes sollte auch bei einer Aufführung der Orgelfassung zum Ausdruck kommen.
Es handelt sich bei diesem Werk um eine Perle der französisch - hochromantischen Musik.
Uraufgeführt wurde die Orgelfassung in der Kathedrale zu Genf durch die Organisten Andreas Wildi und Eberhard Klotz.

Weitere Aufführungen folgten in Bern, Zürich und Stuttgart.

Transkription Eberhard Klotz

 

Vertonungen der Jahreslosungen

Für die Arbeit in Kirchengemeinden stehen hier die beliebten Kanons/Vertonungen der Jahreslosungen zum freien Download bereit. Nur für Kirchengemeinden und zum privaten Gebrauch.

 

 

Stil- und Spielbuch für Orgel

Korrekturblatt
| 1 |   | 2 |